Einer unserer Kameraden hatte mit Freunden die Idee, eine Spendensammlung für die Opfer des russischen Überfalls auf die

Ukraine zur organisieren und auch den Transport an die Grenze zwischen der Ukraine und Polen sicherzustellen.

Hierfür haben auch vielen Kameradinnen und Kameraden mit ihren Familien ihre Spenden in der Wache zusammengetragen.

Für die Organisation und die Spenden ein großes Dankeschön. 

In den Monaten Dezember 2021 und Februar 2022 hat unser Kamerad Sven Kruse, der die Berechtigung zur Ausbildung der unterschiedlichen Module im Bereich Motorsägenausbildung führt, Kameraden in den Modulen A und B ausgebildet.

Nicht nur Kameraden unserer Wehr, sondern auch Kameraden aus anderen Wehren, kamen auf diesem Wege in den Besitz eines "Sägescheines".

Vielen Dank an Sven für die Organisation, die Ausführung und die hervorragende Verpflegung aller Kameraden.